Das sind einige der besten Songs für euren Hochzeitstanz

 In Heiraten, Tipps
DJ Equipment von Hochzeits und Event DJ Markus Rosenbaum.
Fotografiert von Hanna Witte - www.hochzeitsreportagen-koeln.de

Der Eröffnungstanz bei Hochzeiten sorgt erfahrungsgemäß für einige Diskussionen vorab. In einem kurzen Interview mit der Hochzeitsbloggerin Fräulein K findet ihr ein paar Tipps von mir, damit ihr wisst, worauf ihr achten solltet.

Würdest du für einen Eröffnungstanz plädieren oder geht es auch ohne?
Grundsätzlich ermutige ich alle Paare einen Eröffnungstanz zu machen. Es gibt schlicht und ergreifend keinen besseren Kick-off für die Hochzeitsparty! So wird allen Gästen klar, dass Reden, Essen, Spiele und Programmpunkte nun ein Ende haben und ab sofort getanzt wird! Dadurch, dass sich in der Regel alle Gäste um die Tanzfläche herum positionieren, ist der Schritt im Anschluss nur ein ganz kleiner und schon ist die Tanzfläche voll!

Wann würdest du den Eröffnungstanz zeitlich in den Ablauf einpassen?
Auf jeden Fall wenn alle wichtigen Programmpunkte erledigt sind. Wichtig ist, dass nach dem Eröffnungstanz keine entscheidenden Unterbrechungen mehr anstehen. Ihr tut euch keinen Gefallen, wenn die Party einmal im Gange ist, wieder einen richtigen Break reinzubringen. Kleinigkeiten wie der Brautstraußwurf oder ein Mitternachtssnack sind kein Problem. Aber Programmpunkte, bei denen sich die Gäste noch einmal setzen müssen, bringen die Tanzfläche zum Erliegen. Das Schlimmste ist gewöhnlich eine Hochzeitstorte, die in das Partygeschehen hineinplatzt – meine unbedingte Empfehlung ist, diese unbedingt am Nachmittag zu servieren oder aber in das Dessert einzubinden. Natürlich bringe ich die Party auch nach Programmpunkten wieder in Schwung, aber dies verlangt immer wieder eine gewisse „Aufbauarbeit“.

Hast du Tipps zur Songauswahl?
Diese Entscheidung ist natürlich hochindividuell, so dass man nur bedingt Empfehlungen aussprechen kann. Der wichtigste Punkt ist meiner Meinung nach, dass ihr euch mit dem Song (und dem Tanz) absolut wohlfühlen müsst! Ein klassischer Walzer kann allemal imposanter sein als eine ausgeklügelte Choreografie, die nicht perfekt sitzt. Lasst euch nicht durch drei Hochzeitstänze mit 50 Millionen Views auf Youtube in die Irre führen, es gibt hunderte die es genauso versucht haben und nicht zu Youtube-Stars geworden sind. Die „Wohlfühlkomponente“ ist also extrem wichtig. Ein paar Songs habe ich aber für euch, die häufig verwendet werden – vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Was machst du, wenn wir partout keinen Eröffnungstanz haben möchten?
Das ist natürlich auch kein Problem, ihr müsst euch wohlfühlen! Im Zweifel braucht ihr nur etwas mehr Geduld, bis die Party in vollem Gange ist!

Recommended Posts