DJ Ferien auf dem Bauernhof – Chill Deluxe

 In Blog, Hochzeitsreportage

Um von vorne anzufangen: Marie und Nils haben mich im November 2014 kontaktiert und da es sich „nur“ um einen Freitag im Juni handelte, war der Termin glücklicherweise noch frei. Es hat dann etwas gedauert bis wir einen Kennenlern-Termin koordiniert bekommen haben, aber nach dem Treffen war eigentlich schon klar – das wird toll!

Am Tag selbst musste ich mich recht zeitig in Düsseldorf aufmachen, da es galt an einem Brückentag knapp 400 Kilometer zu fahren. Die Fahrt stellte sich leider nicht als Zuckerschlecken heraus und mein Checkin im Hotel musste flachfallen. Ich fuhr direkt zur Hochzeitslocation und kam leicht abgehetzt, in kurzer Hose (es waren gut 30 Grad an diesem Tag) und von der Fahrt leicht genervt vor Ort an. Was dann folgte, kann wohl am besten unter dem Begriff „Spontanheilung“ subsumiert werden :) Nils und Marie empfingen mich locker und herzlich und der Bauernhof der beiden stellte wohl den chiligsten Ort dar, an dem ich jemals auflegen durfte.

Eigentlich wollte ich unmittelbar nach dem Aufbau meines Equipments in meinen Anzug von The Bloke schlüpfen, aber der blieb im Auto. Nils, der Bräutigam, empfing mich ebenfalls in kurzer Hose und schnell war klar, mein Dress war völlig ok so :) Was dann passierte, war von A (der freien Trauung im Schatten unter Bäumen mit Gästen, die auf Heuballen Platz nahmen) bis Z (lockerer Plausch mit den letzten Gästen nach dem Ende der Party) vor allem eins: unglaublich entspannt, sympathisch, down-to-earth, offen, ehrlich, PERFEKT!

Vielen Dank an Marie und Nils (und die kleine Greta) für diese unglaubliche Sommerhochzeit! Um meinen Lesern einen besonders ausführlichen Eindruck dieser Hochzeit zu geben, gibt es diesmal besonders viele Fotos, geschossen von Alea Wedding.

Hier ein paar Einblicke in den musikalischen Part:

Song nach der Trauung:
Jack Johnson – Better together (Link)

Die ungewöhnlichsten Wünsche am Abend:
The Specials – A message to Rudy (Link)
The Mighty Mighty Bosstones – The Impression That I Get (Link)

Songs, die ich lange nicht gespielt habe, an diesem Abend aber schon:
Offspring – Pretty fly (Link)
Will Smith – Fresh Prince of Bel Air (Link)
Jennifer Lopez – Jenny from the Block (hahaha) (Link)

Aktuelle Songs, die nicht fehlen durften:
Die Orsons – Schwung in die Kiste (Link)
LunchMoney Lewis – Bills (Link)
Hayden James – Something about you (Link)

Hier alle Dienstleister:
Freie Rednerin: Simone Pfundstein HomepageFacebook
Fotografin: Alea Horst, Alten-Diez , Homepage
Hair & Makeup: Maskenraum (Christina Neuss), Website , Facebook
Kleid: Daughters of Simone über Victoria Rüsche, Köln Facebook
Essenstände: Bankett Sinnreich Homepage ,  Facebook
ChezVivi, Frankfurt Homepage Facebook
Cocktails: Citro-Bar, Brensbach Homepage
Kaffee: Kaffeerausch, Hünfeld
Eis: Peter Vogel, Dipperz Katja und Peter Vogel, Dipperz – Landesbetrieb …

Bauernhof Idylle vom Feinsten

Recommended Posts