12 Dinge, die ihr am Tag vor eurer Hochzeit tun solltet

 In Blog, Tipps

Holla die Waldfee! Was bei manchen Brautpaaren noch so am Tag bzw. Abend vor der Hochzeit los ist und getan wird: Da erstaunt es mich manchmal, wie fit die Paare am nächsten Tag doch sind. Aus den vielen Geschichten, die ich über die Jahre so von Brautpaaren, Trauzeugen und Familien gehört habe, habe ich euch einmal ein Best of zusammengestellt – ein Best of der Dinge, die ihr am Tag vor eurer Hochzeit tun und nicht tun solltet, damit ihr am großen Tag fit seid und ihn richtig genießen könnt. Hier kommt also meine Checkliste für die …

Top 12 Dinge, die ihr am Tag vor eurer Hochzeit machen solltet:

  1. Outfits zusammenstellen

Damit am nächsten Tag nicht kopflos gesucht wird: Braut und Bräutigam sollten ihr gesamtes Outfit rechtzeitig zusammenstellen. Dazu gehören bei der Braut: Brautkleid, Schleier oder Headpiece, Unterwäsche, Strümpfe, Brautschuhe und evtl. ein Paar Schuhe zum Wechseln wie Ballerinas sowie Schmuck. Beim Bräutigam: Anzug, Krawatte oder Fliege, Hemd, Unterwäsche, Socken, Schuhe, evtl. ein Taschentuch.

  1. Notfall-Set

In einem Notfall-Set sollte alles drin sein, was man evtl. brauchen könnte und an das man ohne Weiteres nicht so schnell herankommt. Das Notfall-Set kann dann der Trauzeugin übergeben werden. Darin sollten z.B. sein: Nähset inkl. Sicherheitsnadeln, Bürste, Haarspray, Haargummi & Haarnadeln, Nagelfeile, Deo, Zahnseide, Make-up & Co., kleiner Spiegel, Kopfschmerz- & Magentabletten, Pflaster, Müsliriegel, Kaugummi oder TicTac, Stift & Papier, Taschentücher… naja, die Liste ist beliebig erweiterbar.

  1. Alles an die Tür stellen

Alles, was am nächsten Tag mitgenommen wird, sollte am Tag vor der Hochzeit bereits fertig gepackt an die Tür gestellt werden, sodass am nächsten Morgen nichts mehr in Eile zusammengesucht werden muss. Nichts ist schlimmer, als eigentlich unwichtige aber doch unverzichtbare Sachen am Hochzeitsmorgen noch hektisch finden zu müssen.

  1. Flitterwochen-Check

Falls am nächsten oder übernächsten Tag bereits in die Flitterwochen geflogen wird: Am besten schon den Koffer am Flughafen oder Bahnhof aufgeben und online für den Flug einchecken.

  1. Money, money, money

Einige Dienstleister möchten am Tag der Hochzeit zumindest teilweise in bar bezahlt werden. Am besten bereitet man hier schon deutlich beschriftete und gefüllte Umschläge vor (nicht erst am Hochzeitstag zur Bank fahren), die dem Trauzeugen oder der Trauzeugin übergeben werden, die dann die Bezahlungen vornehmen.

  1. Checkliste für den großen Tag

Die meisten Paare haben bereits lange vor der Hochzeit eine Checkliste für den Hochzeitstag erstellt, auf der genau vermerkt ist, wer wann was zu tun hat, wann die Dienstleister eintreffen, wo alles Wichtige zu finden ist und wer die Schlüsselansprechpartner sind. Diese Checkliste sollte (falls noch nicht geschehen) am Tag vor der Hochzeit noch einmal final aktualisiert und ausgedruckt werden. Die Ausdrucke für die Location, Trauzeugen und andere involvierte Freunde nicht vergessen. Wer einen Hochzeitsplaner bzw. eine Hochzeitsplanerin hat, sollte hier auch noch einmal kurz im Gespräch abstecken, dass alles ok ist und läuft. Denn am Hochzeitsmorgen mit Hiobsbotschaften überrascht werden möchte niemand.

  1. Technik vorbereiten

Wird so oft vergessen: Handys über Nacht aufladen und das Ladegerät am nächsten Morgen auf jeden Fall mit einpacken. Wer eine Kamera für die Photo Booth mitnimmt, sollte auch diese vollständig aufladen. Außerdem sollte sichergestellt werden, dass auf allen Geräten genügend Speicherkapazität zur Verfügung steht. Zur Sicherheit am besten zusätzliche Speicherkarten mitnehmen. Eventuell benötigte Tripods, Kabel und Verlängerungskabel ebenfalls nicht vergessen.

  1. Kein Social Media und nur die nötigsten E-Mails

Die Zeit am Tag vor der Hochzeit und am Abend ist knapp. Daher sollte man aufpassen, dass man sich nicht auf einmal in unzähligen Katzenvideos verliert oder unnötige, zeitraubende Chats anfängt. Ebenso keine Arbeits-E-Mails mal kurz checken, die ungeplant eine Antwort erwarten oder die einen ärgern und aus dem Konzept bringen. Private E-Mails dagegen kurz checken, um sicherzustellen, dass nicht eine wichtige E-Mail von einem Hochzeitsdienstleister dabei ist.

  1. Kein Alkohol – aber viel Wasser

Der nächste Tag wird lang und anstrengend. Von daher sollten Braut und Bräutigam so fit wie möglich sein. Kombiniert mit Stress ist Alkohol keine gute Variante und sorgt oft für Kopfschmerzen und Aufgebläht-Sein. Stattdessen lieber ausreichend Wasser trinken, das sorgt dafür, dass wir uns wohlfühlen, stärkt die Energie und lässt die Haut strahlen – was will man mehr!?

  1. Ein gesundes, leicht verdauliches Abendessen

Wenn noch viel zu erledigen ist, scheinen eine schnelle Pizza oder ein Express-Burger eine schnelle Lösung für den Hunger. Aber Fast Food sorgt nur für einen aufgeblähten Bauch und bietet ernährungstechnisch keine Pluspunkte. Ein rechtzeitig geplantes, gesundes, leicht verdauliches Abendessen sorgt für Vitamine, Energie und guten Schlaf.

  1. Beauty-Programm

Gegen ein kleines Beauty-Programm am Tag vor der Hochzeit ist nichts einzuwenden. Es relaxt und sorgt am nächsten Tag für strahlendes Aussehen. Aber unbedingt darauf achten, nur Beauty-Maßnahmen durchzuführen und Produkte zu benutzen, die man kennt und die nicht für Hautausschlag oder andere Hautreizungen sorgen.

  1. Schlafenszeit festlegen und relaxen

Bereits am Morgen eine Schlafenszeit festzulegen und sich auch daran zu halten, ist enorm viel wert. Dann verzettelt man sich weniger in überflüssige Dinge und stellt sicher, dass auch ausreichend Schlaf vor dem großen Tag gegeben ist. Vor dem Schlafengehen auch ein wenig Relax-Zeit einbauen, in der man sich in aller Ruhe und bewusst auf den nächsten Tag freuen kann!

Immer daran denken: Der Tag vor der Hochzeit sollte so stressfrei und so gut organisiert wie möglich sein!

Recent Posts

Wenn Sie mir eine Nachricht hinterlassen, melde ich mich so schnell wie möglich bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search