Hochzeit von Kelly und Robert auf Gut Hohenholz

 In Blog, Hochzeitsreportage

Die Hochzeit am Pfingssonntag auf Gut Hohenholz war für mich allein schon deshalb kurios, weil ich wie der Zufall es wollte auch am Vortag dort im Einsatz war, also einmal Technikabbau und Aufbau weniger, weil das Team vom Gut Hohenholz mir netterweise erlaubte alles vor Ort stehen zu lassen.

Kelly und Robert waren in der Vorbereitungsphase in stetigem Kontakt mit mir und dabei aber gleichzeitig extrem relaxt. Was Kelly an Details bei Ihrer in Eigenregie geplanten Hochzeit umgesetzt hat, war der Wahnsinn, hier dürften die von kreativwedding gemachten Fotos unten einen guten Eindruck vermitteln.

Ein echtes Highlight, und das kommt zugegebenermaßen selten vor, war ein Hochzeitsspiel, in welchem die beiden frei nach dem Vorbild „Aushalten-nicht lachen“ von Joko und Klaas schauspielerisch (extrem witzig) dargestellte Szenen „aushalten mussten ohne zu lachen“ – diese wurden von Freunden unfassbar lustig geschauspielert. Es war extrem unterhaltsam!!

Musikalisch war der Abend sehr abwechslungsreich und hat großen Spaß bereitet, sowohl mir als auch den feierwütigen Gästen, die bis 5.00 Uhr morgens gefeiert haben. Kelly und Robert – 1000 Dank für die tolle Hochzeit und Euer extrem nettes Dankeschönschreiben das ich kürzlich im Briefkasten hatte!

Die Dienstleister

 

Hochzeitsfotografie: Anne von kreativ-wedding

Location: Gut Hohenholz


Stühle beim Dinner: Der Platzhirsch


Papeterie: Braut!

Brautkleid: Anna Kara via Brautblüte


Brautstyling: Claudia Sende


Outfit Bräutigam: The Bloke

Fliege: Etsy

Dekoration: Gutjahr Deko

Design
Hochzeitstorte & Sweet Table: DIY, Freundinnen der Braut

Musik Trauung & Empfang: Nico Grund

Traurednerin: Ursula Höhner – das besondere JA

Recent Posts